6. Februar 2018: Jahresempfang der fim Regionalgruppe München

Zu Beginn des neuen Jahres lädt die fim Regionalgruppe München zum Jahresempfang. Am 6. Februar 2018 um 18:30 Uhr findet dieser im Steigenberger Hotel München (Berliner Str. 85, 80805 München) statt.

Zu Referentin und Thema:
Bettina Sandrock ist Datenschutz-Auditorin beim TÜV Süd sowie Datenschutzbeauftragte bei der IHK München und wird den Teilnehmerinnen die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung erläutern. Die Datenschutzbestimmungen ändern sich seit einigen Jahren immer wieder, doch nun steht die weitreichendste Revision der europäischen Rechtsvorschriften über den Datenschutz und die Wahrung der Privatsphäre unmittelbar bevor. Und es ist höchste Zeit, sich vorzubereiten!
Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Verordnung für alle Marktteilnehmer der EU. Eine der wesentlichen Änderungen betrifft die Verantwortlichkeit der Unternehmen und deren Auftragnehmer!
Frau Sandrock wird den Teilnehmerinnen der Veranstaltung vor allem folgende Fragen beantworten:
- Was sind die „Big Points“ der neuen europäischen Gesetzgebung?
- Welche Hausaufgaben geben uns die Paragraphen auf?
- Bin ich / ist mein Unternehmen überhaupt davon betroffen?
- Wenn ja, was muss ich tun?

Zur Location: mit dem Jahresempfang gehört fim München auch zu den ersten, die sich im brandneuen „Steigenberger Hotel München“ treffen. Offiziell wird das Hotel erst im März 2018 eröffnet – fim ist in der Soft-Opening-Phase vor Ort.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, Kennenlernen und Netzwerken. Für einen kleinen Imbiss wird gesorgt sein.

Link zur Anmeldung: https://server107.der-moderne-verein.de/portal/veranstaltungsmanager/ind...

Veröffentlicht von Verena Neumayer.