Nicht verpassen: Veranstaltung für Führungs-Frauen am 29.05. in München!

Eine hochkarätige Referentin und ein brandaktuelles Thema zur Zukunft unseres Landes und unserer Gesellschaft - die FIM*-Regionalgruppe München setzt ihre Reihe von Netzwerkveranstaltungen zu Fragen der Zeit mit einer außergewöhnlichen Persönlichkeit der deutschen Wirtschaft fort. Den Auftakt für 2017 bildet ein Abend mit Dr. Heike Hanagarth, eine der profiliertesten Top-Managerinnen unseres Landes. Ihr Thema: "Disruptive Entwicklungen - Anforderungen an Unternehmen und ihre Menschen".

Mit Dr. Heike Hanagarth ist es FIM* gelungen, eine ausgewiesene Expertin zu gewinnen, die uns zu dem hochaktuellen Thema der Wirtschaft anhand von Beispielen aus ihrer beruflichen Praxis Einblicke samt Lösungsansätzen gibt.
Lassen Sie sich auf einen ebenso interessanten und informativen wie unterhaltsamen Abend ein. Unsere Einschätzung: nach diesem Vortrag werden Sie Chancen und Herausforderungen unserer künftigen Wirtschaftsordnung mit anderen Augen betrachten.

Im Anschluss an die Ausführungen von Dr. Heike Hanagarth gibt es Gelegenheit bei Snacks und Getränken zu netzwerken.

Informationen zur Referentin: Dr. Heike Hanagarth ist Mitglied des Aufsichtsrats LANXESS AG, Senatorin der Helmholtz-Gemeinschaft, Mitglied im Kuratorium des Fraunhofer-Instituts ISI sowie Expertin im Hightech-Forum der Bundesregierung. Sie studierte Maschinenbau an der TU Karlsruhe. Nach dem Einstieg ins Berufsleben bei Daimler-Benz verantwortete sie als Leiterin das weltweite Qualitätsmanagement bei der MTU Friedrichshafen, danach folgten Positionen als CEO beim Automobilzulieferer Rotorion und als Leiterin des BMW-Motorenwerks München. Von 2013 bis 2015 war sie Vorstand Technik und Umwelt bei der Deutschen Bahn mit besonderem Fokus auf Profitabilität, Qualität und Innovation.

Informationen zur Veranstaltung:
Montag, 29. Mai 2017 um 18:30 Uhr bei Benussi Coaching in der Maximilianstraße 43, 80538 München

Klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden: https://server107.der-moderne-verein.de/portal/veranstaltungsmanager/ind...

Teilnehmerbeitrag für Interessentinnen 25 €, für FIM*-Mitglieder 15 €
vorab Überweisung auf Konto FIM Frauen im Management München mit der Kontoverbindung:
IBAN DE29 7015 0000 1001 3664 40
BIC SSKMDEMM

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

FIM* = Frauen im Management e.V.

Veröffentlicht von Verena Neumayer.